Moritz Freiherr Knigge

Wertschätzung ist eine Haltung – COMPUTERWOCHE

Wertschätzung und Respekt sind mittlerweile Bestandteil jedes Führungsleitbildes. Die früheren weichen Faktoren sind mittlerweile anerkannte Führungsinstrumente.

"Doch genau das ist das Problem", meint Moritz Freiherr Knigge. "Wertschätzung, Respekt und Anstand und die dazugehörigen Regeln entspringen einer Haltung. Wer meint, er könne diese funktionalisieren, ist auf dem Holzweg". Was Führungskräfte hingegen in seinen Seminaren, Coachings und Vorträgen lernen, darüber hat Moritz Freiherr Knigge mit den Redakteuren der Computerwoche gesprochen. Ein Gespräch über Wahrnehmung, Regeln, Selbstbilder und Selbstverständlichkeiten.

zum Artikel

Gestatten, Knigge.

Schon Adolph Freiherr Knigge wusste: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne einander nicht. Meine Mission? Miteinander mehr möglich machen.