Wertschätzend führen.

Wertschätzung erfordert Übung. Unser Seminar „Wertschätzend führen“ reflektiert Führungsverhalten. Und entwickelt wertschätzende Führung, die Möglichkeiten wachsen lässt.

Wertschätzung ist Wertschöpfung

Führungskräfte leisten einen besonderen Beitrag zu einer wertschätzenden und wertschöpfenden Unternehmenskultur. Unsere Veranstaltungen sensibilisieren Führungsverantwortliche für wertschätzende Denk- und Handlungsmuster und geben praktische Handreichungen, wertschätzende Führung nachhaltig zu leben.
Gehen Sie in Führung:
Generieren Sie Follower für gemeinsame Ziele, entwickeln Sie sich und andere und erreichen Sie bestmögliche Ergebnisse.
Kommunizieren Sie wertschätzend:
Verinnerlichen Sie die Axiome der Kommunikation, erwecken Sie Wertschätzung zum Leben, setzen Sie Grenzen und stellen Sie Gemeinsamkeiten her.
Konstruieren Sie wohlwollend:Lernen Sie Ihre Wahrheitssetzungen besser kennen und mit ihnen umzugehen.Treffen Sie die richtigen Entscheidungen im Umgang mit Menschen und interpretieren sie das Verhalten anderer wertschätzend.
Lernen Sie sich und andere besser kennen:Schärfen Sie Ihre Aufmerksamkeit für das Unausgesprochene.Lernen Sie Ihre blinden Flecken kennen.Üben Sie Kritik so, dass sie gelingt.
Die Zeit verging wie im Fluge und es war eine Wohltat gemeinsam mit Ihnen über Wertschätzung in der Führung zu sprechen, neue Impulse, praxisnahe Tipps, aber auch klare Antworten zu bekommen.
Silke Niehaus, Leiterin Personalserviceleistungen, Fraport AG

Inhalte:

Selbst- und Fremdwahrnehmung der Führungsverantwortlichen werden geschärft. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen und wissen ihre Kommunikationsfähigkeiten im Sinne einer wertschätzenden Unternehmenskultur wertschöpfend einzusetzen. Selbst in schwierigen Situationen bleiben sie souverän in ihrer Führungsrolle. Sie entwickeln ihr Führungskonzept insbesondere im Hinblick auf die Herausforderungen Wertschätzung und Führung weiter und pflegen das Miteinander im Team.

Sie planen eine Fortbildung?

Ob Kleingruppe oder Großgruppe, ob Inhouse oder Offsite, ob Incentive oder Intervention – miteinander erreichen wir mehr.
0211 420 995 0 oder info@freiherr-knigge.de

Gestatten, Knigge.

Schon Adolph Freiherr Knigge wusste: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne einander nicht. Meine Mission? Miteinander mehr möglich machen.