Mit einer Bitte geht vieles leichter. Was so banal klingt, sorgt im täglichen Miteinander oft Unverständnis. Wenn Sie ausbleibt die Bitte.

Wer etwas von seinen Mitmenschen will, der sollte möchten. Denn wenn wir möchten, dann sind da andere, die wollen, was sie vorher sollten. Die sich plötzlich freuen uns einen Gefallen zu tun, weil wir so nett darum gebeten haben und verstanden, dass andere sich ungern für unsere Zwecke ohne Zauberwort einspannen lassen.
Die Bitte öffnet Türen, wenn sie von Herzen kommt und muss leider ewig warten, wenn sie sich als reiner Winkelzug entpuppt.

Meistgelesen:

Gestatten, Knigge.

Schon Adolph Freiherr Knigge wusste: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne einander nicht. Meine Mission? Miteinander mehr möglich machen.